• Italien: Neuer Frequenzzuteilungsplan ermöglicht bis zu zehn DAB+-Multiplexe pro Region
    Die italienische Kommunikationsregulierungsbehörde AGCOM hat einen neuen, nationalen Frequenzzuteilungsplan für das digital-terrestrische Radio DAB+ veröffentlicht.

    Das Digitalradio-Konsortium DAB Italia spricht von einer "großartigen Leistung", die das digitale Funksystem definitiv stabilisiert.

    Der Plan sieht drei nationale Multiplexe gleicher Netzabdeckung vor. Für lokale Veranstalter sind in jeder Region mindestens drei Multiplexe vorgesehen, in einigen relevanten Großstadt-Gebieten sind es bis zu sieben.

    Nach der Veröffentlichung des Beschlusses auf der AGCOM-Website will DAB Italia mit der Umsetzung des DAB+-Plans beginnen.


    Thu, 11. Aug 2022




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax