• Zuschauerstarker Themenabend zur Flutkatastrophe im ZDF - Mehr als 20 Millionen Euro Spenden
    Großes Zuschauerinteresse für den ZDF-Themenabend zur Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands: Von 20.15 Uhr bis nach Mitternacht nahm das ZDF am Dienstag, 20. Juli 2021, die Unwetterkatastrophe, ihre Folgen und ihre Ursachen in den Fokus – und erreichte im Schnitt über 16 Prozent Marktanteil mit dem viereinhalb Stunden langen Themenabend. Viele ZDF-Zuschauer folgten auch dem Spendenaufruf: Mehr als 20 Millionen Euro Spenden sind inzwischen durch diesen Aufruf beim Aktionsbündnis Katastrophenhilfe eingegangen.

    Am Themenabend im ZDF sahen 3,31 Millionen Zuschauer die "ZDFzeit"-Doku "Trauer, Zerstörung, Hilfe – Die Tage nach der Flut", bei einem Marktanteil von 13,6 Prozent. Die monothematische Ausgabe von "frontal" zum Jahrhunderthochwasser erzielte direkt im Anschluss einen Marktanteil von 12,4 Prozent (3,13 Millionen Zuschauer). Das "heute journal" mit einem Marktanteil von 17,2 Prozent (4,01 Millionen Zuschauer) sowie "Leschs Kosmos Spezial" zu "Wetterextreme: das neue Normal?" mit 16,6 Prozent Marktanteil (3,26 MillionenZuschauern) belegen ebenfalls das große Informationsinteresse des Publikums. Das blieb auch für das "Markus Lanz Spezial" zur Hochwasserkatastrophe in Deutschland vorrangig – der Marktanteil belief sich auf 18,9 Prozent (2,33 Millionen Zuschauer). Und auch das "heute journal update" erreichte eine halbe Stunde nach Mitternacht einen Marktanteil von 17,5 Prozent (1,20 Millionen Zuschauer). Die Sendungen des Themenabends stehen weiterhin in der ZDFmediathek zur Verfügung. www.zdf.de


    Thu, 22. Jul 2021




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax