• IMDb TV : Amazon startet kostenlosen Streaming-Dienst in Europa
    Amazon will seinen kostenlosen, werbefinanzierten Streaming-Dienst IMDb TV auch in Europa starten. Mark Eamer, Vice President von IMDb TV, kündigte laut einem Bericht des Medienmagazins DWDL den Start noch in diesem Jahr an. In welchen Ländern der Dienst konkret an den Start gehen wird und ob Deutschland dazu gehöre, lasse Amazon bisher offen. Da Deutschland für Amazon einer der wichtigsten Märkte ist, dürfte es aber eher eine Frage des Wann als des Ob sein, hieß es.

    Das neue Streaming-Angebot besiert auf der "Internet Movie Database" (IMDb), eine umfangreiche Datenbank mit Infos über Filme und Serien. Unter dem Namen "IMDb Freedive" startete der Amazon-Konzern Anfang des Jahres einen kostenfreien Streaming-Dienst. Nach wenigen Monaten habe Amazon jetzt nicht nur die Umbenennung in "IMDb TV" angekündigt, sondern auch einen deutlichen Ausbau der verfügbaren Inhalte. Gleichzeitig wolle man die internationale Expansion starten.

    Für das US-Angebot hat der US-Konzern bereits Deals mit Warner Bros., Sony Pictures Entertainment und den MGM Studios geschlossen, um mit attraktiveren Inhalten noch mehr Nutzer zum eigenen Angebot zu ziehen. Als einer der Blockbuster wird ab Juli das Oscar-prämierte Angebot "La La Land" zu sehen sein. www.amazon.de


    Wed, 19. Jun 2019




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax