• Plan: 23 weitere Sendeanlagen für den ersten DAB+-Bundesmux
    Der Ausbau beim ersten bundesweiten DAB+-Multiplex (Kanal 5C) geht unter Vorbehalt weiter. Bis Ende 2021 sind weitere 23 Sendeanlagen für das nationale Ensemble geplant, erfuhr SatelliFax aus gut informierten Kreisen. Die aktuellen Pläne sehen noch 18 Sendeanlagen in diesem Jahr und fünf weitere im Jahr 2021 vor. Vor allem das Deutschlandradio gilt als Treiber des Netzausbaus. Mit den zusätzlichen Sendeanlagen würde der Bundesmux, der vier Programme von Deutschlandradio und neun Privatradios beinhaltet, nahezu Vollausbau erreichen. Parallel will der nationale Hörfunk weitere UKW-Frequenzen stilllegen. Allerdings könnten die Pläne doch noch durchkreuzt werden, falls nicht alle Länder der Erhöhung des Rundfunkbeitrags zustimmen, heißt es.


    Wed, 20. May 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax