• DAZN erweitert sein Basketball-Angebot
    DAZN, die globale Sport-Entertainment-Plattform, der Internationale Basketballverband FIBA und Two Circles geben heute eine langfristige strategische Partnerschaft bekannt, die DAZN zum globalen* Vertriebspartner von Courtside 1891 macht. Courtside 1891 ist das hauseigene Live-Streaming-Produkt der FIBA mit Schwerpunkt auf Basketball der Nationalmannschaften.

    Courtside 1891 bietet Live- und On-Demand-Inhalte von den internationalen Wettbewerben der FIBA, einschließlich der FIBA World Cups und deren Qualifikationen sowie aller FIBA Continental Cups und Youth World Cups. Darüber hinaus können die Nutzer Live- und On-Demand-Inhalte von überregionalen Vereinswettbewerben wie der Basketball Champions League, dem Intercontinental Cup, der Euroleague Women und der East Asia Super League sowie von nationalen Ligen wie der Liga Endesa, der NBL, der japanischen B. League und vielem mehr sehen.

    Courtside 1891 wird ab dem 08. Februar als eigenständiges Angebot auf DAZN zur Verfügung gestellt, wobei registrierten Nutzern sowohl kostenpflichtige als auch frei zugängliche Premium-Inhalte zur Verfügung stehen, ähnlich wie beim NFL Game Pass, der 2023 weltweit auf DAZN eingeführt wurde.

    Die erweiterte Partnerschaft baut auf der langjährigen Beziehung zwischen DAZN und der FIBA auf, die sich auf ihr Joint Venture FIBA Media konzentriert, das unverändert bleibt. Seit 2016 betreiben DAZN und die FIBA gemeinsam FIBA Media, um insbesondere den B2B-Vertrieb der umfangreichen Medienrechte der FIBA zu optimieren. Unabhängig davon haben FIBA und Two Circles im Jahr 2022 im Rahmen einer strategischen Direct-to-Consumer-Partnerschaft (D2C) Courtside 1891 gestartet, wobei der Dienst im vergangenen Jahr Teil der umfangreichen FIBA-Übertragung der FIBA Basketball-Weltmeisterschaft 2023 war.

    Im Rahmen dieser neuen Vereinbarung wird die FIBA die globale Reichweite und die innovative Technologie von DAZN nutzen, um ihren D2C-Vertrieb auszuweiten und neue attraktive Formate und Produkte für das Courtside 1891-Angebot zu entwickeln. Diese Vereinbarung ergänzt die bestehenden umfangreichen Übertragungsbeziehungen, die FIBA Media mit Medienpartnern ausgehandelt hat, um die globale Verbreitung der Live-Berichterstattung von den wichtigsten FIBA-Wettbewerben sicherzustellen.

    Shay Segev, CEO der DAZN Group, sagt: „DAZN hat bereits ein starkes Portfolio an Basketball auf der Plattform. Basketball ist die am dritthäufigsten gesehene Sportart auf DAZN, und wir haben große Ambitionen, eine wichtige Destination für Fans des Sports auf der ganzen Welt zu werden. Wir haben eine lange und kooperative Beziehung mit der FIBA, und ich freue mich darauf, noch enger mit ihr und anderen Partnern zusammenzuarbeiten, um den Basketballfans diese erstklassige Action zu bieten.“

    Frank Leenders, Generaldirektor der FIBA Media and Marketing Services, sagt: „Die FIBA ist sehr erfreut, diese Partnerschaft mit DAZN bekannt zu geben, die eine wichtige Erweiterung der Verbreitung und Sichtbarkeit der großen FIBA-Events durch das Produkt Courtside 1891 darstellt. Darüber hinaus ist diese Ergänzung der bereits weitreichenden Partnerschaft zwischen FIBA und DAZN ein Beispiel für die Synergien, die wir gemeinsam erreicht haben. DAZN ist der weltweit führende Anbieter von D2C-Sportübertragungen und erkennt weiterhin den unbestrittenen Wert des internationalen und des Vereinsbasketballs.“

    Kris Gotsch, Two Circles' Managing Director, EMEA Services & Product, sagt: „Diese jüngste Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt auf unserem gemeinsamen Weg, mehr Basketball zu mehr Fans in mehr Märkten auf der ganzen Welt zu bringen. Durch die Entwicklung dieser direkten, echten Beziehungen hoffen wir, noch mehr Möglichkeiten zu schaffen, um unsere Fans in den kommenden Jahren bestmöglich kennenzulernen.“

    DAZN überträgt bereits eine Reihe anderer Basketballwettbewerbe in verschiedenen Märkten, darunter die National Basketball Association (NBA) in Deutschland und Belgien, die Women's NBA in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Basketball Champions League in Frankreich und Italien, die Basketball Serie A (LBA), EuroLeague und EuroCup in Italien, FIBA in Japan und Italien sowie Liga ACB in Portugal. www.dazn.com


    Fri, 09. Feb 2024




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax