• DAB+: Privatradios in Rheinland-Pfalz wieder in HE-AAC
    Die Privatradios in Rheinland-Pfalz (RPR.1, bigFM, Rockland Radio) strahlen ihre Programme wieder im Kompressionsverfahren HE-AAC über DAB+ im SWR-Multiplex (Kanal 11A) aus. Vorübergehend wurden die Programme im Verfahren LC-AAC verbreitet. Viele Digitalradio-Modelle kommen jedoch mit diesem Verfahren besonders bei geringeren Bitraten nicht zurecht und produzieren eine katastrophale Audioqualität mit Artefakten. Besonders betroffen sind ältere Geräte mit Chipsatz des Herstellers Gyrosignal. Grund für die Umstellung bei den rheinland-pfälzischen Sendern war eine unerklärliche Änderung der Parameter beim Netzbetreiber Media Broadcast, der für das Vormultiplexing zuständig ist. Eine bewusste Anweisung der Programmanbieter sei es nicht gewesen.


    Mon, 05. Oct 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax