• NRW: Domradio kehrt vorerst nicht auf DAB+ zurück
    Das Domradio kehrt nicht auf DAB+ zurück und wird vorerst nicht im landesweiten Privatradio-Multiplex in Nordrhein-Westfalen starten. Das geht aus der Antwort einer Höreranfrage hervor, die SatelliFax vorliegt. "Leider sahen die zuständigen NRW-Bistümer kurzfristig keine gemeinsame Finanzierungsmöglichkeit, gerade auch im Blick auf die notwendige zehnjährige Vertragsbindung mit dem Sendernetzbetreiber", heißt es hier zur Begründung von Geschäftsführer Carsten Horn. Domradio hatte bereits die Zulassung für den Sendeplatz durch die Landesanstalt für Medien (LfM). Der landesweite Mux soll bis Jahresende starten. www.domradio.de


    Tue, 13. Jul 2021




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax