• Irland: Piratennetzwerk hält Digitalradio DAB am Leben
    Nach dem Ausstieg des öffentlich-rechtlichen Senders RTE sah es so aus, als sei das Digitalradio DAB in Irland für immer verstummt. Mit FreeDAB existiert jedoch ein Plattformbetreiber, der ohne Lizenz der Behörden privaten Radios eine digital-terrestrische Ausstrahlung ermöglicht. Aktuell betreibt das Netzwerk sechs Multiplexe in Cork, Dublin, Sligo, Waterford, Dundalk und Limerick. Hier senden aktuell die Stationen ABC, Fusion Radio, Shine, Release DAB, Angel Vintage, Kream DAB, Juice und Fire Radio. Mit der LGBTQ+-Station Gorgeous Radio wurde jetzt ein neuntes Programm aufgeschaltet.

    2020 hatte die irische Polizei die Sendeanlagen ausgehoben, doch nur kurze Zeit später gingen die Services wieder on Air.


    Tue, 05. Oct 2021




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax