• DAB+: Ab 2021 mehr Programme auf neuer DAB+-Plattform in Bad Kreuznach
    Bad Kreuznach bekommt einen lokalen DAB+ Multiplex. Die LMK Ludwigshafen hat dem Unternehmen Milling Broadcast Services ab dem 1. April 2021 eine Versuchszulassung für einen DAB+-Multiplex über 5 Jahre erteilt - in Open Source-Technologie "Open Digital Radio".

    Was 2017 als kleiner DAB+ Versuch in Bretzenheim mit nur einem Programm und 100 Watt Sendeleistung begann, wird nächstes Jahr zu einer Plattform mit vielen Radioformaten. Nachdem sich "Open Digital Radio" bereits als probates Mittel im kleinen Rahmen bewährt hat, startet der Netzbetreiber im April 2021 den Betrieb unter Volllast. Im Rahmen dieses Plattformbetriebs werden auch weitere technische Untersuchungen der Softwarelösung unternommen, wie beispielsweise die Übertragung programmbegleitender Daten, die Optimierung des Klangs bei DAB+ oder die Kostenreduktion durch den Einsatz moderner, energieeffizienter Sender.

    Die neue Lizenz ermöglicht auch die Aufschaltung weiterer Programme. Bereits in Rheinland-Pfalz lizenzierte Programmanbieter haben die Möglichkeit ab dem Start im April 2021 direkt in die Plattform aufgenommen zu werden, bundesweite Angebote oder neu entstehende Sender und Formate benötigen eine Versuchserlaubnis der LMK Rheinland-Pfalz.
    Der DAB+-Sender steht auf dem Kuhberg oberhalb von Bad Kreuznach und erreicht technisch outdoor ca. 220.000 und indoor ca. 160.000 Einwohner*Innen im Gebiet zwischen Bad Kreuznach und Bingen. www.millingbroadcast.services/


    Wed, 16. Dec 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax