• DAB+ Bremen: Radio 21 neu, krix.fm abgeschaltet
    DAB+ Hörer in Bremen und Bremerhaven können sich freuen: Heute ist mit RADIO 21 ein weiterer regionaler Radiosender im privaten DAB+ Programmensemble gestartet.

    RADIO 21 sendet unter anderem News, Verkehrsmeldungen, Veranstaltungstipps, Sportberichte und Unternehmensportraits aus der Region. Das Musikformat besteht aus Rockmusik aus den 70ern bis heute und rockorientierter Popmusik.

    DAB+Mit der Aufschaltung von RADIO 21 umfasst das Angebot an digitalen Radiosendern in dem regionalen DAB+ Multiplex zehn Programme. Erst vor wenigen Wochen wurde in Bremen-Walle der 2. Nationale DAB+ Multiplex mit acht Programmen in Betrieb genommen. Damit sind in der Region Bremen inzwischen etwa 40 Radioprogramme in digitaler Qualität via DAB+ zu empfangen.

    Die Aussendung des regionalen, privaten DAB+ Multiplex erfolgt im Kanal 6A über die Standorte Bremen-Walle (2 kW ERP) und Bremerhaven-Schiffdorf (0,5 kW ERP). Das Empfangsgebiet umfasst rund 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen sowie im angrenzenden Niedersachsen. Um das neue Programm zu empfangen, sollten DAB+ Hörer einen Sendersuchlauf durchführen.

    Parallel wurde im Mux krix.fm temporär abgeschaltet.


    Mon, 26. Oct 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax