• Internetstörung beim ZDF behoben
    Gegen 13.00 Uhr kam es am Donnerstag, 14. September 2023, zu einer technischen Störung der Internetanbindung des ZDF (SatelliFax berichtete). Die ZDFmediathek und das Online-Nachrichtenangebot ZDFheute waren nur eingeschränkt – vielerorts auch nicht mehr – erreichbar. Am frühen Abend konnten die Onlineportale und Apps nach und nach wieder aufgerufen werden.

    Der Sendebetrieb des ZDF war dagegen kaum betroffen. Von 12.59 bis 13.06 Uhr wurde anstelle des "ZDF-Mittagsmagazins" ein Ausschnitt einer Folge des Magazins "plan b" gesendet. Danach konnte das "ZDF-Mittagsmagazin" normal weitergesendet werden.

    Einschränkungen gab es auch beim KiKA, der von 12.48 Uhr bis 13.48 Uhr nicht über die DVB-Verbreitungswege empfangen werden konnte. Außerdem war der TV-Empfang der ZDF-Programme über DVB-T2, einige Kabelnetze und Drittplattformen zeitweise von der Störung betroffen. Der Ausfall der Internetanbindung des ZDF hat sich an einer Stelle auf das Vorabendprogramm ausgewirkt: "hallo Deutschland" hat die Sendestrecke von "Leute heute" mit übernommen. Für das weitere Abendprogramm gab es keine Einschränkungen.

    Die Arbeitsmöglichkeiten im ZDF waren zeitweise eingeschränkt. Allerdings konnten viele netzabhängige Applikationen über mobile Internetverbindungen genutzt werden. www.zdf.de


    Fri, 15. Sep 2023




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax