• Media Broadcast darf DAB+-Mux im Saarland betreiben
    Media Broadcast darf einen landesweiten DAB+-Multiplex für Privatradios im Saarland betreiben. Das Unternehmen geht laut Informationen von SatelliFax als Sieger einer Netzbetriebs-Ausschreibung hervor, war aber auch einziger Bewerber. Die Landesmedianstalt Saar (LMS) hatte im vergangenen Jahr die Ausschreibung eines Landesmuxes für Privatradios angekündigt.

    Nun kann die Medienanstalt die Programm-Kapazitäten ausschreiben. Anders als beispielsweise in Hamburg oder Berlin ist kein Plattformbetrieb geplant, die Kapazitäten sollen einzeln ausgeschrieben werden. Der landesweite Veranstalter Radio Salü wird voraussichtlich seinen bisherigen Sendeplatz im Mux des Saarländischen Rundfunks aufgeben und ab 2020 im neuen Landesmux neben seinem Hauptprogramm möglicherweise noch Ableger wie Salü Gold oder Classic Rock Radio verbreiten. Die Jugendwelle bigFM hat dem Vernehmen nach eine digital-terrestrische Verbreitung abgelehnt. Als Interessenten gelten neben der "Radio Group" ansonsten die "üblichen Verdächtigen" wie Rock Antenne, radio B2 und Domradio. www.media-broadcast.com


    Mon, 11. Feb 2019




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax