• MDR plant DAB+-Sendernetzausbau
    Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) plant offenbar einen Ausbau beim Digitalradio DAB+. Das geht aus Koordinierungsanfragen bei der Bundesnetzagentur hervor. Demnach ist für den Mux Thüringen (Kanal 8B) zusätzlich der Standort Saalfeld (Kulm) mit einer Leistung von 2 kW geplant. Für den Mux Sachsen (Kanal 9A) ist der Sender Roitzsch bei Torgau mit einer Leistung von 4,2 kW vorgesehen. www.mdr.de


    Tue, 07. Jun 2022




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax