• Eutelsat startet Vertrieb der konnect Dienste
    Eutelsat nutzt den in den Betrieb genommenen EUTELSAT KONNECT und nimmt den Vertrieb des satellitengestützten Breitbanddienstes konnect der nächsten Generation an Endkunden auf. Der Dienst wird derzeit in verschiedenen europäischen Märkten und in Afrika eingeführt. Die Service-Pakete adressieren den Bedarf von Einzelpersonen, kleinen Unternehmen und Institutionen, die außerhalb der Reichweite von Glasfaserinfrastrukturen leben und dort tätig sind.

    Die jüngst erfolgte Übernahme von BigBlu, Europa’s führendem Anbieter von Satelliten-Breitbanddiensten, hat die Einzelhandelskapazitäten für konnect signifikant erweitert. Nachdem die notwendigen Genehmigungen der Behörden für den Betrieb auf beiden Kontinenten vorliegen, wird nun für die konnect Services eine Multi-Channel-Einzelhandelsstrategie umgesetzt, die den Online-Vertrieb und Tele-Sales in Europa sowie zahlreiche Vertriebspartner und Verkaufsstellen in Afrika umfasst. Ergänzend zu den jüngsten Vereinbarungen mit Orange für die gesamten für den französischen Markt und mit TIM für die im italienischen Markt bereitstehenden Kapazitäten, konzentrieren sich die anfänglichen Vertriebsaktivitäten nun auf Deutschland, Großbritannien, Irland, Portugal und Spanien. In Afrika fokussiert sich der Vertrieb zunächst auf die Elfenbeinküste und die Demokratische Republik Kongo. In den kommenden Monaten wird der Vertrieb schrittweise ausgebaut und insgesamt 15 europäische und 39 afrikanische Länder in den Ausleuchtzonen von EUTELSAT KONNECT adressieren. In Deutschland sind die konnect Dienste bereits in West- und Süddeutschland ab sofort verfügbar. Der Norden, die Mitte und der Osten Deutschlands folgen dann stufenweise bis Februar 2021. Auf der Webseite www.konnect.com finden sich weitere Informationen zu den in Deutschland angebotenen Diensten.

    Im Zuge der beschleunigten Inbetriebnahme des Dienstes konnect wird dieser die Erwartungen von Menschen, die jenseits der Reichweite von glasfaserbasierten Infrastrukturen leben und arbeiten, neu definieren. Der Dienst wird in ab sofort verfügbaren Paketen angeboten:

    Schnelle Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBbit/s ab dem Start. Damit wird sichergestellt, dass auch diejenigen Menschen außerhalb der Reichweite traditioneller Netzwerkinfrastrukturen, in den Genuss glasfaserähnlicher Geschwindigkeiten kommen;
    Unbegrenzte Datenpakete für den Bedarf von Einzelpersonen, Haushalten, kleinen Unternehmen, Schulen und anderen Institutionen
    Preislich konkurrenzfähige und erschwingliche Angebote ab 25 €/Monat in Europa und 15 $/Monat in Afrika;
    Niedrige Aktivierungskosten und in der monatlichen Gebühr enthaltenes Equipment in Europa. In Afrika wird das Kit zu einem Preis von maximal 99 $ angeboten und ist dort mit dem wachstumsstarken Prepaid-Markt kompatibel;

    Michel Azibert, Deputy CEO von Eutelsat, kommentierte die Kampagne: "Wir freuen uns, dass konnect seine Vertriebsaktivitäten im Zuge der Verfügbarkeit der bedeutenden neuen Kapazitäten und Möglichkeiten von EUTELSAT KONNECT im Orbit intensiviert hat. 'konnect' ist der Name unseres Satelliten und unserer Marke, die in einem einzigen Wort eine aufregende neue Richtung für die Eutelsat-Gruppe darstellt. In einer Zeit, in der die Nachfrage nach zuverlässigem, erschwinglichem Hochgeschwindigkeits-Breitband nie höher war als heute, bietet 'konnect' eine sofort verfügbare Lösung für Einzelpersonen, Unternehmen und Institutionen, die außerhalb der Reichweite terrestrischer Infrastruktur leben".


    Tue, 24. Nov 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax