• MagentaSport: Positive Bilanz für die Saison 2019/2020
    Die Deutsche Telekom zieht bei MagentaSport trotz der außergewöhnlichen Umstände in der zweiten Saisonhälfte eine positive Bilanz. Nach der vorzeitigen Beendigung der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) konnte MagentaSport vor allem mit der fortgesetzten 3. Liga und dem „easyCredit BBL Final-Turnier 2020“ insgesamt bei den Zuschauerzahlen zulegen. Zusammen mit allen internationalen Wettbewerben und Nationalmannschafts-Spielen verfolgten 38 Millionen Zuschauer die Live-Spiele bei MagentaSport.

    Henning Stiegenroth, Leiter Content & Sponsoring Telekom Deutschland GmbH: „Wir sind froh, dass wir diese aufgrund der Umstände besondere Saison mit all unseren Partnern gemeistert haben und den Fans bestmöglich TV-Live-Sport zeigen konnten. Vor allem mit dem Re-Start der 3. Liga und dem BBL Final-Turnier haben wir bei MagentaSport spannenden Live-Sport gezeigt und damit sehr gute Reichweiten erzielen können.“

    Für die 3. Liga vermeldet MagentaSport in der Saison 2019/2020 einen Zuwachs: Einzelne Top-Spiele wie das Münchener Derby erlebten knapp 260.000 Zuschauer live am Bildschirm. Auch die Konferenz wurde an allen Spieltagen sehr gut angenommen. Sie bot zudem mit dem „Konferenz-Alarm“ in der abgelaufenen Saison einen innovativen Mehrwert bei den Einzelspielen. Mit dem Konferenz-Alarm werden die MagentaSport Zuschauer während eines Live-Sport-Events über alle wichtigen Ergebnisse aus parallel laufenden Live-Events benachrichtigt. Jede Benachrichtigung kann direkt mit der Fernbedienung ausgewählt werden, um wenige Sekunden vor das Ereignis zu springen. Somit wird kein wichtiger Moment verpasst.

    Auch die Entwicklung der Zuschauerzahlen bei der FLYERALARM Frauen-Bundesliga, bei der MagentaSport seit Anfang Juni alle Spiele live und kostenlos gezeigt hat, sind positiv.

    Für Fans des Basketballsports bot MagentaSport auch in der abgelaufenen Saison das größte Liveprogramm in Deutschland. Im Angebot für die Fans waren das „easyCredit BBL Final-Turnier 2020“ zur Ermittlung des Deutschen Meisters, der MagentaSport-Pokal, die internationalen Spiele der EuroLeague und des EuroCups sowie die Spiele der Deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

    Das Finale des MagentaSport BBL Pokals wurde kostenlos für alle Fans übertragen. An diesem Tag zeigte MagentaSport zunächst das DEL-Spiel zwischen den Eisbären Berlin und Adler Mannheim. Anschließend wurde die gesamte Produktion innerhalb weniger Stunden für das MagentaSport BBL-Pokalfinale umgerüstet, das am Abend stattfand. Das Finale erzielte dabei mit 130.000 Zuschauern die Top-Quote für dieses Turnier.

    Ein besonderes Highlight war die Basketball Weltmeisterschaft vom 31. August bis 15. September 2019 in China. MagentaSport zeigte live und kostenfrei für alle Fans als einziger Anbieter in Deutschland exklusiv alle 92 Spiele.

    Nach Abbruch der Hauptrunde und Absage der Playoffs in der BBL wurde ein einzigartiger Turniermodus mit zehn Teams an einem Standort entwickelt, um den Meistertitel 2019/2020 auszuspielen. MagentaSport zeigte als Medienpartner der BBL alle Spiele des „easyCredit BBL Final-Turnier 2020“ aus dem Münchener Audi Dome live. Mit verschiedenen zusätzlichen Formaten bot MagentaSport Einblicke hinter die Kulissen, zum Beispiel in die Quarantäne-Hotels.

    Erstmals wurden in der abgelaufenen Saison beim Spiel Bamberg gegen München auch audioverkabelte Spieler mit der „Wired“-Technik aus der NBA ausgestattet. Eine zusätzliche Handkamera bildete zudem die Spieler ab. Damit bot MagentaSport den Zuschauern eine zusätzliche Möglichkeit, in Ton und Bild ganz nah dran zu sein an den Spielern.

    Die Einzel-Spiele der Eishockey Nationalmannschaft liefen im Vergleich zur letzten Saison sehr erfolgreich. Ebenso stark wurden die zum ersten Mal bei MagentaSport ausgestrahlten deutschen Spiele der U20 Eishockey WM genutzt. Die MagentaSport Eishockey-Übertragungen sind bei den Fans inzwischen voll etabliert. www.telekom.de


    Wed, 08. Jul 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax