• MDR k√ľndigt "lange RB-Leipzig-Nacht" an
    "Sport im Osten" macht wieder durch: Nach Dynamo Dresden, Lok¬†Leipzig, dem 1. FC Magdeburg und dem FC Carl Zeiss Jena dreht sich¬†nun eine Nacht lang alles um den deutschen Fu√üball-Vizemeister und¬†Champions-League-Deb√ľtanten RB Leipzig - in der Nacht von Freitag,¬†11. August, auf Samstag, 12. August, von 0.45 Uhr bis 4.05 Uhr im¬†MDR-Fernsehen.

    Moderatorin Stephanie M√ľller-Spirra talkt im RB-Trainingszentrum mit¬†Sportdirektor Ralf Rangnick, Trainer Ralph Hasenh√ľttl sowie den¬†Spielern Diego Demme und Yussuf Poulsen. Die Zuschauer d√ľrfen sich¬†auf 90 unterhaltsame Minuten rund um den ersten mitteldeutschen¬†Champions-League-Club freuen. Zudem gibt es interessante Einblicke¬†hinter die Kulissen des Leipziger Trainingszentrums, das zu den¬†modernsten ganz Europas z√§hlt.

    Im zweiten Teil der langen RB-Leipzig-Nacht hat sich "Sport im Osten"-Kommentator und Fußballexperte Thomas Kunze mit den beiden Urgesteinen des Vereins, Dominik Kaiser und Fabio Coltorti, getroffen. Die drei haben sich gemeinsam eines der wichtigsten Spiele in der RB-Historie angeschaut: die entscheidende Partie zum Aufstieg in die 3. Liga und damit verbunden das Entreé in den Profifußball.

    Die Begegnung am 2. Juni 2013 bei den Sportfreunden Lotte ist an¬†Dramatik kaum zu √ľberbieten. Nach einem 2:0-Hinspiel-Sieg waren die¬†Leipziger eigentlich mit einem beruhigenden Polster nach Westfalen¬†gefahren. Doch in der 5. Minute der Nachspielzeit erzielt Lotte das¬†2:0. Konsequenz: Verl√§ngerung und die Angst der Leipziger zum dritten Mal in Folge am Aufstieg in die 3. Liga zu scheitern. Doch es kam¬†letztlich anders und RB schafft im ersten Jahr unter Sportdirektor¬†Ralf Rangnick den Sprung in den Profifu√üball.

    Dominik Kaiser und Fabio Coltorti standen damals schon f√ľr RB auf dem Platz. Nach vier Jahren sehen sie nun erstmals wieder Szenen aus¬†diesem Fu√üballkrimi mit Leipziger Happy End.

    Ab 13. August soll eine kompakte Version der "langen RB-Leipzig-Nacht" auch in der Mediathek verf√ľgbar sein. www.mdr.de


    Thu, 10. Aug 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax